1/28/2013

Time Warp

Heute mal etwas anderes für euch. Vor einigen Wochen hat mein Freund Felix, den ihr schon auf ein paar Bildern zu Gesicht bekommen habt, mal wieder etwas Musik aufgelegt.
Die Idee war es das Geschehen zu Filmen, um ein kleines Promovideo zu basteln. Ganz nebenbei gesagt mit meiner Kamera und ohne ein Weitwinkelobjektiv, was das Unterfangen doch schwieriger gestaltet hat als gedacht.
Trotz anfänglichen Schwierigkeiten sind doch ein paar gute Aufnahmen dabei gewesen und die Videobearbeitung/Schnitt haben dann sicherlich auch nochmals etwas rausgehauen.
Also hier das Ergebnis:



A Weekend With Felix Raymon from Felix Raymon on Vimeo.

1/20/2013





Ich liebe es, wenn Jahreszeiten genauso sind, wie man sie in seiner klischeehaften Erinnerung hat. Aus diesem Grund stört mich der ganze Schnee überhaupt nicht. Es ist einfach schön, wie ruhig und gemütlich alles erscheint, sobald die weißen Flocken vom Himmel fallen.
Ich hoffe, dass auch hier das beste aus dieser Jahreszeit macht. 
Ganz nebenbei bin ich mal mitgezogen und habe mir auch einen aks.fm account erstellt. Weniger wegen der Menge an Fragen die ich sonst immer bekommen habe, eher um weiterhin meiner heimlichen Passion für unwichtige Details aus dem Leben fremder Menschen nachzugehen (bei Formspring ist es zeitweilig doch sehr still geworden).
Aber natürlich könnt ihr mir auch sehr gerne hier ein paar Fragen stellen!

1/03/2013





Die Zeit vergeht für mich sehr schnell. Gerade eben hatten wir noch das Jahr 2012 und jetzt ist es schon der 3. Januar 2013. Manchmal kommt mir der Ablauf dieses unsichtbaren Mediums viel zu unreal vor. 
Wie auch immer, ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr! Macht das beste aus dem was ihr habt! 
Ich möchte lernen die Dinge, die mich glücklich machen oder wachsen lassen, noch mehr zu schätzen. 
Aus diesem Grund steht auf meiner Fensterbank nun ein Glas, in das ich jeden guten Moment -auf einem Zettelchen verewigt- sammeln möchte.